Tolle Teamleistung TriDW gemeinsam mit dem SV Rethwisch beim Staffellauf „KreisLaufPlön“

Es ist schon etwas her, da starteten am 10.06.2018 einige junge Triathleten des TriDW (Hinnerk, Max und Leif, sowie Cosmea, Jesper und Lilli) zusammen mit Kindern des SV Rethwisch beim Staffellauf „KreisLaufPlön“.
In 16 Teilstrecken mit Längen von 4,2km bis 9,6km waren 100km rund um den Kreis Plön zu absolvieren.
Also sind in unserem Team 16 Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren als einziges Jugendteam gestartet. Und was soll man sagen – da konnten sich die Erwachsenenstaffeln aber warm anziehen! Mit tollen Laufleistungen bei manchmal nicht ganz so schönem Wetter ist die Staffel mit einer Zeit von 7:50,05 Std. insgesamt auf dem 3.Platz (und auf dem 1. in der Jugendwertung) gelandet und hat somit 13 Mannschaften deutlich hinter sich gelassen.
Kai Frantzen hat wie immer super die Betreuung der Läufer und Läuferinnen übernommen und somit auch eine Fahrradtrainingseinheit von 100km hinter sich gebracht. Vielen Dank nochmal dafür!
Auch vielen Dank fürs Basislager im Fosthaus an Inke!
Alle hatten ihren Spaß und waren sich einig, nächstes Jahr wieder anzugreifen. Dann vielleicht mit einheitlichen T-Shirts.

Kleine Anekdote noch am Rande:
Lilli wartete auf ihre Staffelübergabe in Grebin. Neben ihr stand ein recht großer Mann, der auf sie runter guckte und erstaunt fragte, was sie denn hier machen würde. “Laufen!”, war ihre Antwort. „Wie alt bist du denn?“, kam die nächste Frage. „Acht, ach nein, neun“, war die Antwort. Kurzes Schweigen, dann der nachdenkliche Satz des Mannes:“ Das macht mir jetzt irgendwie Angst.“ Und das zurecht, denn Lilli flitzte nach der Staffelstabübergabe so schnell los, dass der Mann sie gar nicht mehr sah.

Danke an Leif und Meike für diesen Bericht.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑