Der TriDW bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend/Junioren

Bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren, die am vergangenen Wochenende in Grimma bei Leipzig stattfanden, hatte auch der TriDW zwei Eisen im Feuer. In der Altersklasse Jugend B startete Bjarne Rehkamp für unseren Verein. Nach einem soliden Schwimmen versuchte Bjarne mit aller Kraft die erste Radgruppe zu erreichen. Da im Feld mit aller Kraft um jeden Meter gekämpft wurde, schaffte es Bjarne nicht ganz, vorne mit dabei zu sein. Nichtsdestotrotz landete er nach einem guten Lauf bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft im Mittelfeld auf Platz 36. Im kommenden Jahr wird er als älterer Jahrgang auf derselben Strecke eine ganz andere Rolle spielen!

Deutlich weiter vorne landete Junias Groth in der Altersklasse Jugend A. Beim Schwimmen blieb Juni in Schlagdistanz zur Führungsgruppe und sorgte auf dem Rad durch ein sehr engagiertes Rennen dafür, dass niemand nach vorne enteilen konnte. Mit nur 12 Sekunden Rückstand auf die Führenden ging es dann auf die Laufstrecke über knapp fünf Kilometer. Das Podium war zwar bald außer Reichweite, aber ein großartiger sechster Platz war ein toller Erfolg für unseren Vorzeigesportler!

Für beide TriDW´ler geht es Ende August in Goch noch einmal national zum Einsatz, aber auch in Schleswig-Holstein sind beide in diesem Sommer aktiv.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑