12. Volksbank Swim & Run

Nach dem Schwimmfest für Triathleten im Januar, kamen jetzt für die Starter beim 12. Volksbank Swim & Run des Tri EMTV die nächste Teildisziplin dazu. Wir trafen uns daher am 24. März 2019 in Elmshorn, um auf die zweite Punktejagd für den Schüler-und-Jugend-Cup zu gehen. Zuerst ging es in der Traglufthalle darum auf seiner Strecke ausreichend... weiterlesen →

Abenteuer 100x100m in Flensburg als Staffel

Moin zusammen, vorgestern, am 30.03.2019, habe ich das erste Mal an einem 100x100m Event in Flensburg teilgenommen. Tine und ich waren in einer mixed Staffel unterwegs, zusammen mit Kerstin und Harry von der Kaltenkirchener Turnerschaft. Möglich waren die Gesamtdistanz(dann ja 10km), Zweierstaffel, oder Viererstaffel, geschwommen auf 2:00min Abgang, oder 2:15min. Wir hatten uns auf die... weiterlesen →

Mitgliederversammlung am 21.03.2019

Liebe TriDWler, liebe Eltern und Freunde am 21.03.2019 findet im Sportheim Dänischenhagen, Schulstraße 46, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Eine Einladung dazu habt Ihr erhalten. Neben den üblichen Themen stehen u.a. auf der Tagesordnung: * 5. Isarnhoe Duathlon (weitere Planung) * Anpassung der Mitgliedsbeiträge * Vereinskleidung * Trainingsgruppen und -zeiten im Sommerhalbjahr Zudem steht turnusgemäß die... weiterlesen →

USC Schwimmfest am 19.01.2019 in der Kieler Uni-Halle

Am 19.01.2019 stand das 26. USC Schwimmfest für Triathleten als erster Wettkampf des Jahres auf dem Programm. Da es hier gleich um Punkte für den SHTU Schüler- und Jugend-Cup ging, war die Beteiligung und die Motivation insbesondere bei den Kindern und Jugendlichen besonders groß. Auch unsere Athleten haben mit teils herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam... weiterlesen →

Willkommen im Jahr 2019

Das Team vom TriDw wünscht euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2019 Und das ihr euren privaten und sportlichen Zielen ein Stückcken näher kommt. Beim TriDw gibt es wieder einiges zu erleben. Und das am besten mit euch zusammen.... Wir freuen uns drauf 🙂 Dieter    

Nikolauslauf 2018

Wie in jedem Jahr haben sich viele sportliche TriDW´ler am Sonntag nach Nikolaus zum traditionellen Nikolauslauf getroffen. Die kurzen Streckenlängen von 1000 oder 3000 Meter sind wie immer für jeden zu schaffen gewesen und wie immer ist jeder TriDW´ler ein Sieger. Schließlich gelten bei unserem Lauf ganz besondere Altersklassen: Jeder einzelne Geburtstag ist eine eigene... weiterlesen →

Fördecrossing ohne Crossing

Hallo zusammen, am vergangenen Sonnabend wollte ich nun zum ersten Mal beim Fördecrossing in Glücksburg dabei sein. Dabei geht es per Boot von Glücksburg nach Sönderhav zum Start und dann schwimmt man quer durch die Förde zwischen den Ochseninseln durch nach Glücksburg zurück. Das sollen knapp 3km sein. Im Team der Kollegen von der Kaltenkirchener... weiterlesen →

Kurzer Bericht von Glücksburg

Heute fand in Glücksburg der Ostseeman statt. Es galt 3,8 km im Wasser, 180 km auf dem Rad und zum Abschluss noch laufend die Marathondistanz von etwas über 42 km zu bewältigen. Mit von der Partie war aus unserem Verein Oke. Und er war nicht nur mit von der Partie, sondern hat ein Bombenresultat erzielt.... weiterlesen →

Mitteilung an unsere Vereinsmitglieder

Im aktuellen TriDW-Newsletter werdet Ihr eine Umfrage zu den neuen möglichen Trainingszeiten finden. Wir bitten um rege Beteiligung. Je mehr von Euch den Fragebogen ausfüllen, umso mehr können wir abschätzen, welche Trainingszeiten wir zustande kommen lassen können / wollen. Also, helft bitte fleißig mit und füllt den Fragebogen gewissenhaft aus.

Freiwasser Training mit dem USC

Liebe TriDWler, heute fand ja das gemeinsame Training mit dem USC im Freiwasser in Strande statt. Begeistert hat mich, wie gut vorbereitet Martin das Training führte, sogar ein Motorboot war vor Ort und hatte Bojen zur Orientierung ausgesetzt. Aber auch das abwechslungsreiche Miteinander von technischen Übungen, Wasserstart, Beachstart, Rangelei im Wasser, schnelles Verlassen des Wassers... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑